Romy Schneider - Zwei Gesichter einer Frau

Romy Schneider - Zwei Gesichter einer Frau

Von und mit Chris Pichler

Donnerstag, 09.09.2021
19:30 Uhr
„Ich kann nichts im Leben, aber alles auf der Leinwand“, urteilte Romy Schneider über sich selbst. Chris Pichler schlüpft in diese ernsthafte, ungestüme Künstlerin mit Respekt und schauspielerischer Seelennähe und macht den bewegenden und bewegten Lebensweg, von den heiteren Sissi-Anfängen bis zu ihrem frühen tragischen Lebensende, nachvollziehbar.

Romy Schneider: verletzlich und aufbegehrend und bis ins Mark lebens- und liebeshungrig. Die durchweg gespaltene Persönlichkeit der Schauspiellegende wird greifbar, wie ihre Fremdbestimmung und die Wut über die Schublade, in die sie Publikum und Medien in Deutschland steckten.

Romy Schneider wird von Chris Pichler in ihren verschiedenen Lebensphasen mit fesselnder Intensität und verblüffender Ähnlichkeit verkörpert. Es ist ein Soloabend, der, mit viel Liebe zum Detail, zugleich ein Stück deutscher Geschichte auf die Bühne bringt. Eine authentische Darstellung des Lebens der Romy Schneider – eine Annäherung.

Eintrittspreise & Details

  • Einlass ab:

    18:00 Uhr
  • Beginn der Veranstaltung:

    19:30 Uhr
  • Ende der Veranstaltung:

    22:00 Uhr

Location

Theater des Friedens
Doberaner Str. 5
DE-18057 Rostock

THEATER DES FRIEDENS

Doberaner Str. 5
18057 Rostock

Telefon: 0381-375 08 31
Fax: 0381-375 08 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

TICKETSHOP ÖFFNUNGSZEITEN

Montag bis Samstag: 10 bis 18 Uhr

SOCIAL MEDIA

Newsletter

Partner

SERVICES

Free WiFi

Barrierefrei

Zahlungsmöglichkeiten

EC Karte

Visa

MasterCard

PayPal

powered by