Lesungen im Rostocker „Frieden“

Wir können tanzen, singen und feiern – wir können aber auch zuhören.
Halten Sie die Augen und Ohren nach aktuellen Lesungen bei uns in Rostock offen und freuen Sie sich auf abwechslungsreiche Darbietungen namhafter Literaten, Autoren und Newcomer.

Lesungen in Rostock für jeden Geschmack

Ob große Buchvorstellung von Bestseller-Autoren oder gemütliche Veranstaltung im ganz kleinen Kreis – das Theater des Friedens bietet für jeden Wortgewandten die perfekte Bühne und für alle Zuhörer ein einzigartiges Ambiente. Ganz gleich, ob Sie Romane oder Krimis lieben, gerne Sachbücher oder Kurzgeschichten lesen oder Gedichten lauschen wollen – im Rostocker „Frieden“ kommt jeder Literaturfreund auf seine Kosten. Unser Programm umfasst für nahezu jedes Genre unterhaltsame Lesungen.

Lesungen bilden, unterhalten und verbinden

Lesungen bringen Autor und Publikum auf einmalige Weise zusammen. Hier bietet sich die Möglichkeit für einen ungefilterten Austausch. Die Zuhörer lernen die Perspektive des Autors kennen und der erhält ein direktes Feedback und Anregungen zu seinem Werk. Sie als Zuhörer bekommen die Chance, dem Autor Fragen zu stellen und können Ihre eigene Interpretation mit der Intention des Autors vergleichen. Zudem haben Autoren – insbesondere weniger bekannte – bei einer Lesung bei uns im „Frieden“ die Möglichkeit, sich und ihre Werke einem breiten Publikum vorzustellen.

Wie läuft eine Lesung im TdF in Rostock ab?

Vor der eigentlichen Lesung stellen wir Ihnen zunächst den Autor beziehungsweise die Autorin vor. Nach der Begrüßung liest der Autor oder die Autorin ausgewählte Kapitel aus dem entsprechenden Werk vor. In der Regel handelt es sich hierbei um besonders aussagekräftige Passagen, die das Interesse wecken, Lust auf mehr machen, aber natürlich nicht zu viel verraten. Zum Ende der Lesung bekommen Sie die Möglichkeit, Fragen zu stellen. Zudem können Sie das vorgestellte Werk im Anschluss der Lesung direkt bei uns im Rostocker Theater des Friedens kaufen und signieren lassen.

Das „Friede“ in Rostock – der perfekte Ort für Lesungen

Lesungen in Rostocker Buchläden oder Bibliotheken haben ihren Reiz. Lesungen im Rostocker „Frieden“ sind jedoch etwas ganz Besonderes. In familiärer Wohlfühlatmosphäre genießen Sie bei uns im Theater des Friedens hanseatische Willkommenskultur der besonderen Art. Unser 1914 eröffnetes Haus hat bereits viele ruhige und unruhige Zeiten hinter sich. Heute ist es Veranstaltungsstätte mit einzigartigen Flair, in der Sie Events feiern, Kultur genießen und Vielfalt erleben. Überzeugen Sie sich von dem unvergleichlichen Charme unseres Hauses bei einer Lesung in Rostock!

THEATER DES FRIEDENS

Doberaner Str. 5
18057 Rostock

Telefon: 0381-375 08 31
Fax: 0381-375 08 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

TICKETSHOP ÖFFNUNGSZEITEN

Montag bis Freitag: 10 bis 18 Uhr

SOCIAL MEDIA

Newsletter

Partner

SERVICES

Free WiFi

Barrierefrei

Zahlungsmöglichkeiten

EC Karte

Visa

MasterCard

PayPal

© 2019 Theater des Friedens • Rostock
powered by